Ein WordPress Blog mit Charakter, Sinn und Verstand… PODCAT!

Was kann ich alles mit Hoisin Sauce machen?

Was kann ich alles mit Hoisin Sauce machen?

Wie habe ich Hoisin Sauce entdeckt?

Das erste Mal habe ich eine Hoisin in einem asiatischen Restaurant gekostet. Ich hatte Reisnudeln mit Tofu und Gemüse und dazu wurde mir in einem kleinen Schälchen eine braune dickflüssige Soße serviert. Die Sauce schmeckte irgendwie süßlich, aber auch sehr würzig und ich fand sie so lecker, dass ich direkt nach ihrem Namen fragte. Der Kellner sagte mir, dass die Sauce, die ich gegessen hatte, Hoisin Sauce sei.

Seit diesem Tag verwende ich Hoisin Sauce sehr oft beim Kochen oder ich reiche sie als Dip zu warmen oder kalten Snacks. Die Hoisin Sauce ist in der Küche ein absoluter Allrounder und schmeckt zu fast allem. Aus diesem Grund möchte ich euch ein paar Rezept-Tipps zum Thema Hoisin Sauce geben.

 

Hoisin Sauce zu kalten und warmen Speisen als Dip

Ein Vorschlag, für ein Rezept mit Hoisin Sauce ist, die Hoisin Sauce als Dip zu servieren. Warme Frühlingsrollen oder gebackene Schrimps eignen sich wunderbar zum Dippen. Mein absoluter Favorit sind jedoch Sommerrollen mit Hoisin Sauce, diese werden kalt serviert und sind den bekannten Frühlingsrollen recht ähnlich.

Rezept: Erst wird ein angefeuchtetes Reispapier auf einen Teller gelegt und dann wird in der Mitte die Füllung platziert, diese kann aus verschiedenen Lebensmitteln bestehen – Schrimps, Reisnudeln, Gurke, Avocado und Möhren sind häufige Zutaten. Sommerrollen können also sogar vegetarisch oder vegan sein – je nach Füllung. Die Hoisin Sauce wird in eine kleine Schüssel gefüllt und mit Erdnussstückchen geniert, dazu gibt es eine kleine Schüssel mit Chili und eine mit klassischer Soja Sauce.

So einfach und schnell kann leckere asiatische Küche sein.

Frühlingsrollen mit Hoisin Sauce schmecken fantastisch

Hoisin Sauce als Soße zu warmen Gerichten

Hoisin Sauce schmeckt allerdings nicht nur als Dip, es gibt auch unzählige Rezepte für warme Gerichte, in denen Hoisin Sauce verwendet wird. Die Soße eignet sich meiner Meinung nach hervorragend für Nudelgerichte und Rezepte mit Gemüse, denn die Sauce gibt einen leicht scharfen Kick.

Rezept: Bereits gekochte Nudeln werden in einem Wok zusammen mit Gemüse, Knoblauch, Öl, Zucker, Chili und Ei angebraten, danach kommen Soja Sauce und ein wenig Hoisin Sauce dazu und fertig ist ein leckeres Gericht.

 

Mit Hoisin Sauce richtig marinieren

Super lecker finde ich es auch, Lebensmittel mit Hoisin Sauce zu marinieren – auch hier gibt es verschiedene Rezepte für Gerichte. Fleisch lässt sich ebenso wunderbar marinieren, wie Tofu oder Gemüse. Manche Rezepte sind scharf, andere wiederum nicht, bei manchen wird Zucker verwendet, der beim Backen fantastisch karamellisiert. Ich bevorzuge es, Tofu zu marinieren.

Rezept: Die Hoisin Sauce wird mit Soja Sauce, Salz, Pfeffer, Chili, Zwiebeln, Knoblauch und Zucker vermengt, danach wird das in Würfel geschnittene Tofu in die Soße gegeben – das Ganze muss jetzt einige Zeit ruhen, damit der Tofu die Aromen aufnehmen kann. Danach wird der marinierte Tofu in der Pfanne angebraten. Der leicht scharfe und süßliche Tofu schmeckt hervorragend zu Reis. Am besten ist es, wenn man die Liste der Zutaten erweitert und in der derselben Soße auch Gemüse einlegt und man dann das Gemüse in der Soße anbrät, um es danach über den Reis zu geben, so wird der Reis nicht zu trocken und die leicht scharfe und süßliche Soße bringt noch mehr Geschmack auf den Teller.

Die asiatische Sauce ist auch wunderbar für das BBQ geeignet, sowohl Fleisch als auch Zutaten, die vegetarisch sind, lassen sich perfekt marinieren und auf den Grill legen – so wird das nächste BBQ mit Freunden garantiert ein Hit. Zudem lassen sich mit der Asia-Sauce marinierte Köstlichkeiten auch prima backen.

Tofu mit Hoisin Sauce perfekt marinieren

Wo kann ich Hoisin Sauce kaufen?

Es gibt so viele Rezepte und Möglichkeiten mit Hoisin Sauce zu Kochen, denn sie ist einfach sehr vielfältig und süß, scharf und würzig zugleich. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wo bekomme ich die Soße her? Manche kennen die leckere Soße vielleicht auch schon aus China Restaurants und haben sich auch selbst schon gefragt wo man sie kaufen kann. Hoisin Sauce ist in asiatischen Supermärkten erhältlich, nur leider gibt es solche speziellen Supermärkte oftmals nur in großen Städten, viel besser ist es, die Soße online zu bestellen – zum Beispiel bei Sydney & Frances: https://sydneyfrances.com/produkt/hoisin-sauce-260ml/

Ich habe 2019 Sydney & Frances für mich entdeckt und seitdem schon viele Rezepte aus verschiedenen Kategorien gekocht und bin sehr überzeugt von dem Konzept des Delikatessen-Anbieters sowie von dessen Produkten und der Qualität.

 

Meine Tipps zum Lebensmittel-Shoppen

2019 war das Kaufen von Lebensmitteln noch kein so großes Thema, man ging halt in den Supermarkt und fertig, in Zeiten von Corona, Maskenpflicht und Kontaktverbot sieht das Ganze schon ganz anders aus. 2020 ist es für viele nicht mehr so leicht, einfach in den Supermarkt zu gehen. Wie gut, dass man heutzutage seine Lebensmittel auch online bestellen kann.

Bei Sydney & Frances gibt es Gourmet-Food und Delikatessen aus der ganzen Welt und es werden verschiedene Kategorien wie Saucen, Gewürze und Bio-Produkte angeboten. Besonders 2020 ist es ein Vorteil, seine Lebensmittel online bestellen zu können und Sydney & Frances bietet sehr viele leckere Produkte an. Für Informationen lohnt es sich mal auf die Website zu gehen, welche von der Agentur Echtzeit wunderschön gestaltet wurde und auf der man sich super schnell zurechtfindet – auch dank der Aufteilung in Kategorien. Außerdem gibt es dort noch viele weitere Rezepte zum Ausprobieren. Also los geht´s – schnell Feinkost nach Hause bestellen.

Weitere interessante Artikel:

  • Oops... es gibt leider nix was dazu passt!

Schön dass ihr auf Podcat gelandet seit, denn wir freuen uns über deinen Besuch! Podcat wurde freundlicherweise von Somsak Döppers (als Senior SEO Specialist) und der ECHTZEIT Werbeagentur im Internet verbeitet. Somsak könnt ihr über seinen Fashion Blog unter www.somsak.de/ erreichen.